Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Matriarchat’

In der Sierra Parima liegen die Quellen des Orinoko sowie aller nördlichen Nebenflüsse des Rio Negro, der selber der größte nördliche Nebenfluss des Amazonas ist. Dieser Gebirgszug liegt in dem großen Gebiet der Orinoko-Berge in Venezuela, die bis zu 3000 m aufsteigen und das Becken des Orinoko von dem des Amazonas trennen. 
Das von weitem Urwald umgebene, unzugängliche Bergland muss das alte Wohngebiet eines großen Amazonen-Reiches gewesen sein, denn wo sonst hätten die Frauen viele Städte aus Stein bauen und Gold und Silber gewinnen können? Fast alle Berichte verweisen in diese Gegend. Von hier aus konnten die Amazonen in ihren Booten mit Leichtigkeit das gesamte Flusssystem des Orinoko und des Rio Negro-Amazonas erreichen und sich die ansässigen lndianerstämme zu Verbündeten machen. Ihr Reich muss einmal eine ungeheure Ausdehnung besessen haben, wovon jene Insel bei Trinidad vor der Orinoko-Mündung und die Inseln im Mündungsgebiet des Amazonas vielleicht die äußersten Teile gewesen sind.

Quelle : matriarchat.net

Read Full Post »