Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Art’

7170l Katalogbuch Bonn 99/00. Einige wenige Indianergruppen Amerikas konnten sich der kulturellen Entfremdung und ethnischen Entwurzelung durch den „weißen Mann“ entziehen, ihre Identität weitgehend bewahren und weiterentwickeln. Repräsentativ dafür sind die Gesellschaften zwischen dem oberen Orinoko und dem Gebirgszug Paríma, der Gegend, in der man den legendären Paríma-See vermutete, in dem El Dorado – der Goldmann – lebte. Edgar Gonzales Nino, der bei den Amazonas-Indianern lebte, trug seit den 50er Jahren über tausend Zeugnisse dieser Kulturen zusammen, die mittlerweile von der Fundación Patricia Phelps de Cisneros in Caracos erworben wurden: Masken, Kultobjekte, Schmuck oder Federarbeiten, die durch große handwerkliche Kunstfertigkeit und Originalität bestechen. In dieser Publikation wird der enge Zusammenhang der Objekte mit dem spirituellen Leben der Indianer deutlich, in dem sich alles um Liebe, Arbeit, Kampf und Zauber dreht. Text: Luiz Boglar u.a. 21,5 x 28 cm, ca. 272 S., ca. 167 Farb-, 147 SW-Abb., Ln.

Read Full Post »